Schmerzbehandlung

Für alle körperlichen Schmerzen gibt es einen ursprünglichen Punkt. Die gefühlten Schmerzen sind nur ein Schatten des ursprünglichen Punktes. Eine Ursache der Schmerzen kann sein, dass die Meridiane (Energiebahnen) „verschnupft“ sind und sich Blockaden gebildet haben. Somit kann das Qi im Körper nicht mehr frei fließen. Ähnlich wie bei einer Erkältung. Wenn die Nase verstopft ist, kann der Atem auch nicht frei fließen.

Wie wirkt die Schmerztherapie durch TCM?

Durch Drücken und Pressen des ursprünglichen Schmerzpunktes (dieser kann an einer ganz anderen Stelle sein als der Schmerz selbst) werden die Blockaden gelöst. Dies ermöglicht wieder das ungehinderte Fließen der Energie. Das Qi verteilt sich wieder ungehindert im Körper, Verspannungen lösen sich auf, die Schmerzen verschwinden, es werden die eigenen Vitalkräfte freigesetzt und das eigene Energiepotenzial aktiviert.

Besonders bewährt hat sich die Schmerztherapie bei:

Schlaflosigkeit, Verspannungen aller Art, Stress, Rückenschmerzen, Kopfschmerzen und Migräne, Nackenschmerzen, Bluthochdruck, Menstruationsbeschwerden, Krämpfe, frozen Schulter, Tennisarm, Arthritis im Knie, Gicht, Fersenschmerzen, Hüftschmerzen, Fußschmerzen, Beinschmerzen, Depression, Gesichtslähmung, Tinnitus, Sehnenscheidenentzündung, bei der Nachbehandlung eines Schlaganfalls und in der Krebsrehabilitation, Behandlung der Begleiterscheinung bei Diabetes.

Lei Trump

Ich freue mich, Sie in meiner Praxis begrüßen zu dürfen.

Schmerzbehandlung / 30 Minuten = 40 €